Von der Maschine auf den Drucktisch

Mit hochproduktivem Serienprozess zu maßgeschneiderten Produkten durch das neue 3D-Drucksystem von KARL MAYER Mehr erfahren

Die Verbindung neuer Technologien wie der additiven Fertigung mit den traditionellen Verfahren der Textilbranche birgt viele Potenziale für die Produktentwicklung, und damit neue Marktchancen. Die KARL MAYER GROUP hat dies erkannt und eine technologische Lösung zur Verbindung der Wirkwarenherstellung mit dem 3D-Druck entwickelt. Bei der Innovation wird die Wirkmaschine nach dem Rolle-zu-Rolle-Prinzip in einem einheitlichen Prozess mit dem 3D-Drucksystem kombiniert. Die Ergebnisse sind höchste Flexibilität und Effizienz bei der Fertigung individualisierter Erzeugnisse.

Lesen Sie Mehr von My Textile News

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Artikeln, zahlreichen Specials und Interviews. Jetzt kostenlos registrieren

RegistrierenSie sich jetzt, um weitere interessante Inhalte zu sehen

Für den Kunden vor Ort da sein
Jetzt registrieren
Eyecatcher und mehr
Jetzt registrieren