Warten auf Aufwind

Blick auf die JEC World 2024 und die Stimmung in der Composite-Branche von Hagen Lotzmann, KARL MAYER GROUP Mehr erfahren

Die KARL MAYER GROUP gehörte auch in diesem Jahr zu den Ausstellern der JEC World in Paris. Der innovative Player der Composite-Branche präsentierte vom 5. bis 7. März in der französischen Landeshauptstadt sein Know-how und seine fortschrittliche Technologie für die Herstellung von multiaxialen Verstärkungsgelegen sowie technischen Flachstricklösungen und ist mit den Ergebnissen zufrieden. Die Resonanz der Besucher auf die Messebeteiligung entsprach den Erwartungen. Es gab neue Kontakte, einige fundierte Projektgespräche und Anfragen zu vielversprechenden Vorhaben von Bestandskunden, allerdings meist nur zu Sonderthemen.

„Investitionen in breite Marktfelder sind aktuell nicht in Sicht“, sagt Hagen Lotzmann, Verkaufsleiter bei KARL MAYER Technische Textilien.

Lesen Sie Mehr von My Textile News

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Artikeln, zahlreichen Specials und Interviews. Jetzt kostenlos registrieren

RegistrierenSie sich jetzt, um weitere interessante Inhalte zu sehen

Plattform für den Wissensaustausch in Indien
Jetzt registrieren
Das Interieur eines Transportmittels im Wandel
Jetzt registrieren
Paket mit digitalen Innovationen
Jetzt registrieren