Quantensprünge bei der Musterung

KARL MAYERs Lösungen für Mustergetriebe setzen seit jeher Standards Mehr erfahren

Mit der Kettenwirktechnologie lassen sich hochproduktiv Waren mit vielfältigen Designs herstellen, die in den unterschiedlichsten Anwendungen zu Hause sind. Was dabei möglich ist, zeigen seit Jahrzehnten die Kettenwirkmaschinen von KARL MAYER. Insbesondere bei der Steuerung der Legebarren – eine der wichtigsten Komponenten für die Musterung – ist der Weltmarktführer mit seinen Entwicklungen traditionell Vorreiter. So hat KARL MAYER mit seinem elektromechanischen Summengetriebe die Rechnertechnik in die Welt der Spitzenraschelmaschinen gebracht und später mit dem Stringbarrensystem die Vorteile einzelmotorischer Antriebe für die Spitzenmusterung erschlossen. Mit seiner jüngsten Innovation, dem ON-Getriebe in Verbindung mit den digitalen Lösungen von KM.ON, werden sowohl Trikot- als auch Raschelmaschinen an die Digitalisierung angeschlossen.

Lesen Sie Mehr von My Textile News

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Artikeln, zahlreichen Specials und Interviews. Jetzt kostenlos registrieren

RegistrierenSie sich jetzt, um weitere interessante Inhalte zu sehen

Zetteln mit raffinierten technischen Lösungen
Jetzt registrieren
Erfolgreicher Start eines vierbarrigen Highspeed-Allrounders im Trikotmarkt
Jetzt registrieren