Eine haarige Angelegenheit meistern

Kooperation zur Erschließung des Potenzials von Merinowolle für Wirkwaren Mehr erfahren

Die KARL MAYER GROUP, die Südwolle Group und ein weiterer Player des Naturfasersektors haben sich zu einem Projekt zusammengeschlossen, um die spannenden Möglichkeiten von Merinowolle für die Wirktechnologie zu erforschen. Auslöser für das Vorhaben war die steigende Nachfrage des Marktes nach Textilien aus nachhaltigen und umweltfreundlichen Materialien. Durch die Kooperation sollten innovative Stoffe aus nachwachsenden Rohstoffen für den Einsatz in Unterwäsche und funktioneller Sportbekleidung entwickelt werden. Der Fokus der Arbeiten lag dabei auf dem Einsatz von Wolle, einem Material mit ausgezeichneten Komforteigenschaften und dem Look and Feel leichter Single-Jersey-Waren. Stoffqualitäten aus Naturfasern sind für die Wirkerei untypisch, dementsprechend vielfältig waren die Herausforderungen während der Projektarbeiten.

Lesen Sie Mehr von My Textile News

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Artikeln, zahlreichen Specials und Interviews. Jetzt kostenlos registrieren

RegistrierenSie sich jetzt, um weitere interessante Inhalte zu sehen

Raschelmaschine bringt Smart-Textile-Projekte voran
Jetzt registrieren
Implantatlösungen mit Maßzuschnitt und Wirtschaftlichkeit
Jetzt registrieren