Upcycling-Projekt KNIT COUTURE

Fashion-Design-Studierende der Hochschule Reutlingen hauchen historischen Strickmustern von STOLL neues Leben ein Mehr erfahren
stoll_logo_blau-default

Eine enge Zusammenarbeit von Bildungsinstitutionen und der Industrie ist in der heutigen Zeit elementar: Sie kann junge Studierende zu neuen Ideen beflügeln, ihnen Perspektiven für die Zukunft bieten und neue Leidenschaften wecken. Unter diesem Aspekt wurde das Upcycling-Projekt KNIT COUTURE zwischen der Marke STOLL – Teil der KARL MAYER GROUP – und der TEXOVERSUM Fakultät Textil der Hochschule Reutlingen für das 3. Semester Modedesign initiiert. Die beiden Partner gehören zu den Spitzen-Playern ihrer Branche. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Sowohl die betreuende Professorin Natalie Seng als auch die Projektpartner bei STOLL sind von den kreativen Leistungen der Studierenden angetan.

Lesen Sie Mehr von My Textile News

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Artikeln, zahlreichen Specials und Interviews. Jetzt kostenlos registrieren

RegistrierenSie sich jetzt, um weitere interessante Inhalte zu sehen

Rekordinteresse aus einem Markt im Aufschwung
Jetzt registrieren
Sonnig Geschäftsaussichten in Afrika?
Jetzt registrieren
Was kommt in den nächsten 15 Jahren?
Jetzt registrieren