Mit KM.ON weiter
auf Kurs

Erfolgreicher Einsatz von k.innovation CORE bei Laprotex Mehr erfahren
logo_1

Die Textilbranche ist schnelllebig wie kaum ein anderer Bereich der industriellen Produktion. Erfolgreich ist hier nur, wer dynamisch, effizient und digital agiert. Der mexikanische Wirkwarenhersteller Laprotex hat dies erkannt und schon frühzeitig auf digitale Lösungen gesetzt. Sein Ziel ist es, auch langfristig erfolgreich und wettbewerbsfähig zu sein.

„Für uns als Familienunternehmen ist wirtschaftliche Nachhaltigkeit ein Muss. Wir wollen nicht, dass das Unternehmen nur für einen kurzen Zeitraum profitabel ist“, erklärt Carmen Sofía Alcalá, Head of Customer Success bei Laprotex.

Lesen Sie Mehr von My Textile News

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Artikeln, zahlreichen Specials und Interviews. Jetzt kostenlos registrieren

RegistrierenSie sich jetzt, um weitere interessante Inhalte zu sehen

Ein neuer Badeanzug für die Kreislaufführung
Jetzt registrieren
Enger zusammenrücken in ungewissen Zeiten
Jetzt registrieren
Kollektionen, die für FURORE sorgen
Jetzt registrieren